Buttonbox

Simracing Label Set
9,90 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
1 bis 7 (von insgesamt 7)

Simracing Button Box – Zusatzfunktionen wie im echten Rennwagen

Simracing unterscheidet sich weitestgehend von herkömmlichen Autorennspielen. Es ist vor allem das realitätsnahe Fahrgefühl, welches die Fangemeinde der professionellen Rennsimulationen immer weiter anwachsen lässt. In anderen Autorennspielen nähert sich das Fahrgefühl nicht ansatzweise auf dieser Art und Weise an der Realität. Ähnlich einem echten Rennwagen gehört dazu auch das richtige Equipment. Neben essenziellen Komponenten wie der Wheelbase, dem Lenkrad und den Pedalen trägt auch eine passende Simracing Button Box zum bestmöglichen Rennerlebnis bei.

 

Buttonbox beim Simracing – was ist das?

Die Funktionen vieler anderer Komponenten eines Simracing Rigs erklären sich von selbst. Sogar Nicht-Autofahrer wissen, wozu Lenkrad, Pedale und Co. benötigt werden. Doch warum solltest Du bei Deinem Rig nicht auf eine Simracing Button Box verzichten?

Auch in echten Autos finden sich neben den zum Fahren essenziellen Bauteilen zahlreiche Knöpfe und Bedienelemente. In Privatfahrzeugen dienen diese meist dem Komfort während der Fahrt. Doch auch in echten Rennwagen finden sich zahlreiche Schalter und Knöpfe im Cockpit. Um auch diese während einer Rennsimulation auf dem Bildschirm darstellen zu können, benötigt man eine Simracing Button Box.

Im Grunde genommen ist die Simracing Button Box dabei nichts anderes als das, was der Name vermuten lässt: eine Box mit zahlreichen Knöpfen. Diese bieten Dir neben den Knöpfen am Lenkrad wichtige Zusatzfunktionen, auf die Du auch während des Rennens schnell zugreifen kannst. Dazu gehören zum Beispiel:

  • Veränderung der Kameraansicht
  • Anpassung von Fahrzeugeinstellungen während der Fahrt
  • Aktivierung des Sprachchats per Knopfdruck
 

Worauf Du bei der Simracing Button Box achten solltest

Eine Simracing Button Box findest Du heutzutage in unterschiedlichsten Ausführungen auf dem Markt. Einige Simracer setzen auch auf eine selbst gebaute und damit individuell angepasste Simracing Button Box. Individualität ist dabei eines der wichtigsten Stichwörter.

Oft werden Simracing Button Boxes mit 6, 15 oder 32 Knöpfen angeboten. Im optimalen Fall lassen sich die einzelnen Knöpfe individuell belegen. So kannst Du die für Dich wichtigen Funktionen genau auf die Knöpfe legen, die Du während der Fahrt am schnellsten erreichst. Dank der mitgelieferten oder dazu gekauften Stickerset lassen sich die individuell belegten Knöpfe ganz einfach kennzeichnen.

Neben herkömmlichen Push-Buttons sind einige Modelle auch in Drehvariante erhältlich oder mit Schalter ausgestattet. Die meisten Simracing Button Boxes lassen sich einfach per Plug-and-Play über ein USB-Kabel an den PC anschließen und werden von nahezu allen gängigen Rennsimulationen erkannt.

Wer auf der Konsole spielt, sollte hierbei jedoch ein besonderes Augenmerk auf die Kompatibilität legen. Hier kommt es bei vielen Modellen zu Kompatibilitätsproblemen, sodass die Simracing Button Box entweder von der Konsole oder von der Simulation selbst nicht erkannt wird.

Für ein optimales Spielerlebnis bringst Du die Buttonbox Simracing an einer gut erreichbaren Stelle an Deinem Simracing Rig an. Dank fester Verschraubung oder einer Tischklemme kannst Du das Verrutschen während der Fahrt vermeiden. Mit einer Simracing Button Box hast Du alle wichtigen Funktionen im Überblick. Deine Chancen, Spitzenreiter zu werden, steigern sich mit einer Simracing Button Box aus dem Sim racing shop erheblich.